HANSI HINTERSEER FANCLUB DÜREN

 

Unser Fanclub soll Hansi Hinterseer Fans die Möglichkeit geben, sich z.B. bei gemeinsamen Treffen über Ihr Idol auszutauschen und sich gegenseitig kennen zu lernen .

Denkbar wäre in diesem Zusammenhang auch, Fahrgemein-schaften oder organisierte Fahrten zu auswärtigen Konzerten oder Veranstaltungen vorzunehmen .

Unsere Mitglieder werden immer zeitnah über Veranstaltungen, Auftritte und sonstige News rund um Hansi informiert!!!!

Natürlich haben Clubmitglieder auch den großen Vorteil, schon "vor dem offiziellen Verkaufsstart", Karten für Veranstaltungen zu ordern, um sich somit bevorzugte Plätze sichern zu können.

Um den Jahres-Mitgliedsbeitrag (20,00 Euro) so gering wie möglich zu halten, streben wir an, alle Informationen per Mails zu versenden.

Sollte jemand über keinen Internetzugang verfügen - kein Problem - derjenige wird selbstverständlich per Post  über alle Neuigkeiten informiert.

 

Gerne könnt Ihr Euch auch an uns direkt wenden:

Hansi Hinterseer Fanclubleitung Düren:

Margret Wendler  (0 24 21 – 7 66 74)

Helmi Wendler     (0 24 21 – 496 430)


Es wäre schön, auch DICH/EUCH bald in unserem Hansi Hinterseer Fanclub Düren als neues Mitglied begrüßen zu dürfen.


Herzliche Grüße aus Düren

Eure Margret und Helmi

 

 

 


Der Star und seine Anhänger: Margret und Helmi Wendler haben einen Hansi Hinterseer-Fanclub in Düren gegründet.

 

Aachener-Nachrichten 16.03.2014

https://www.aachener-nachrichten.de/lokales/dueren/hinterseer-in-der-arena-kreis-dueren-hansi-hat-alles-gegeben-1.785609

Hinterseer in der Arena Kreis Düren: „Hansi hat alles gegeben“

Von: Sandra Kinkel
Letzte Aktualisierung: 16. März 2014, 13:05 Uhr  

 

 

Alles meine Fans: Hans Hinterseer in der Arena Kreis Düren.1800 sind gekommen, um sich einen Abend lang unterhalten zu lassen - mit eingängigen Melodien und Texten,  Foto:Sandra Kinkel

 

Düren. „Undplötzlich hat er direkt vor mir gestanden. Das war Wahnsinn.“ Hannelore Becker aus Düren ist immer noch ganz aufgeregt. Es ist Freitagabend, die 54-jährige Dürenerin ist mit zwei Freundinnen beim Hansi-Hinterseer-Konzert in der Arena in der Nippesstraße, um gemeinsam mit über 1800 Fans des Tiroler Ex-Ski-Profis und Sängers einen schönen, fröhlichen Abend zu erleben.

Hinterseer ist mit seiner „Das Beste zum Jubiläum“-Tour zu Gast in Düren, schließlich feiert der Mann mit der blonden Mähne in diesem Jahr sein 20-jähriges Bühnenjubiläum. Und hat einige neue, aber auch viele seiner großen Hits im Gepäck. Aber zurück zu Hannelore Becker. Die hatte sich, obwohl die Eintrittskarten mit gut 70 Euro nicht gerade preiswert waren, Tickets ziemlich weit vorne besorgt. Und am Rand. „Ich habe immer schon mal gehört, dass der Hansi den Kontakt zu seinen Fans sucht. Aber dass er es wirklich macht...“

„Der Hansi“, das hört man immer wieder an diesem Abend. So nennen eingefleischte Hinterseer-Fans ihr Idol. Und plötzlich hat „der Hansi“ am Freitagabend in der Arena seine bombastisch ausgestattete Bühne verlassen und eine Runde durch die große Halle gedreht. Er hat sich Zeit genommen, Hände geschüttelt, Geschenken in Empfang genommen. Er bekommt Blumen, aber auch Bilder und sogar ein Lebkuchenherz. Es scheint, dass Hansi Hinterseer gerade solche seiner Konzertbesucher „besuchen“ möchte, die im Rollstuhl sitzen oder sonst gehandicapt sind. Für alle hat er ein Lächeln. Manchmal kann er sich vor Küssen und Umarmungen seiner Anhänger nicht retten.

 

Viele der Besucher entsprechen einer bunten Mischung. Es sind ganz junge dabei, aber auch sehr alte, der weitaus überwiegende Teil der Hansi-Hinterseer-Fans ist weiblich. Einige haben sich sogar passend zum Konzert eines Tirolers ein Dirndl angezogen. Natürlich kann man trefflich darüberstreiten, ob Lieder wie „Viva Tirol“ mit der Textzeile „Lederhosen, Dirndl, Hände an den Po“ oder „Heute ist Dein Tag“, „Da lacht das Leben“, „Amore mio“,„Elisabeth“ oder „Du hast mich heut’ noch nicht geküsst“ kulturell wertvollsind oder einen tieferen Sinn haben. Das tut aber am Freitagabend in der Arena Kreis Düren überhaupt nichts zur Sache.

Funke springt gleich über

Gleich beim ersten Lied springt der Funke zwischen Hansi Hinterseer und den mehr als 1800 Konzertbesuchern über, die ersten stehen auf und klatschen, andere haken sich ein und schunkeln. Die Stimmung ist toll. Natürlich singt Hansi Hinterseer von der heilen Tiroler Welt und die zeigt er seinenKonzertbesuchern auch auf den riesigen Leinwänden an der Bühne. Und natürlichsind seine Liedtexte zuweilen ein bisschen kitschig. Und ja, die Melodien sind eingängig und leicht nachzusingen. Aber genau das ist es, was die Menschen wollen.Sie wollen dem Alltag entfliehen, den Stress vergessen und mitsingen.

 

Zwei, die den Abend mit Hansi Hinterseer ganz besonders genossen haben, sind Margret und Helmi Wendler, die vor knapp einem Jahr den Dürener Hansi-Hinterseer-Fanclub gegründet haben. „Wir konnten Hansi kurz treffen und ihm erzählen, wie es war, unseren Fanclub zu gründen. Das war für uns ein ganz besonderes Erlebnis. Toll!“, erzählt Margret Wendler.

 

Die Konzerte in Düren, so Wendler weiter, seien immer etwas ganz besonderes.„Das haben uns auch diesmal wieder die von weit her angereisten Fans bestätigt. Hier ist die Stimmung einmalig. Auch weil das Publikum so toll mitgemacht hat.Und Hansi hat natürlich auch alles gegeben.“

 

Dürener Zeitung 09.06.2013

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/dueren/fanclub-hansi-hinterseer-auch-zwei-maenner-machen-mit-1.613747



Fanclub Hansi Hinterseer: Auch zwei Männer machen mit
Von: Sarah Maria Berners         

 


1  

Schon lange sind sie Hansi-Hinterseer-Fans, jetzt haben sie auch einen Fanclub gegründet: Helmi und Margret Wendler aus Düren. Foto: Sarah Maria Berners

 

Düren.
          Ob abends vor dem Einschlafen oder bei der Autofahrt – Margret und Helmi Wendler sind nie allein. Hansi Hinterseer ist immer dabei – zumindest seine Musik. Der österreichische Sänger hat es den beiden Dürenerinnen angetan. Seine Lieder hören sie schon viele Jahre.  

 Seit vier Jahren gehören sie zum harten Kern seiner Fans. „Damals haben wir ihn in Köln zum ersten Mal live gesehen – und waren begeistert“, erzählt Margret Wendler. Seitdem besuchen die beiden regelmäßig Konzerte, sie besitzen alle CDs und etliche DVDs, sie haben Kalender, Schlüsselbänder und Schals – und seit einigen Wochen haben sie auch einen Fanclub.

So einen gab es im Raum Aachen, Köln, Düren nämlich noch nicht. „Und das wollten wir ändern“, sagt Margret Wendler. Also haben sie und ihre Schwägerin den Dürener Fanclub gegründet, den siebten in Deutschland. Ganz offiziell. Eine eigene Internetseite hat Margret Wendler rasch aufgebaut.

14 Mitglieder hat der Club bislang. „Die Jüngste ist 16 Jahre alt, die Älteste 77“, verrät Helmi Wendler. Und zwei Männer seien auch dabei – freiwillig. Eine Frau kommt vom Niederrhein, eine andere aus Süddeutschland. „Und es haben schon viele andere Frauen angerufen, die bislang in einem Fanclub Mitglied waren, der weiter entfernt angesiedelt ist“, erzählt Margret Wendler (59). Sie wollen zum Jahresende nach Düren wechseln.

Mit den anderen Fans wollen sie auf Konzerten feiern und sich immer mal wieder auf einen Kaffee oder ein Bierchen treffen. „Wenn man zu mehreren hingeht, ist es noch mitreißender“, begründen die Frauen.

Sie wissen, dass manche Menschen sie für ihre Begeisterung belächeln – aber das ist ihnen ziemlich egal. Margret und Helmi Wendler hören gerne was fürs Herz. Sie sind fröhliche Frauen, sie lachen gerne und viel. „Wir haben gemerkt, dass viele gar nicht genau wissen, was für Musik Hansi Hinterseer macht“, sagt Helmi Wendler. Viele Leute würden an Volksmusik und Jodeln denken. „Aber er singt moderne Schlager“, erklärt die 61-Jährige. „Amore Mio“ ist einer der Lieblingshits der Schwägerinnen.

An „Hansi“ schätzen sie neben der Musik sein Charisma, die gewinnende Ausstrahlung. „Außerdem ist er trotz seines Erfolges nicht überheblich geworden“, betont Helmi Wendler. In Essen hatten sie bei einer Autogrammstunde die Gelegenheit, kurz mit dem Schlager-Star und ehemaligen Ski-Rennläufer zu sprechen. Auch darüber, dass er im kommenden Jahr, am 14. März, nach Düren kommt.
 

Infos gibt es per Post und E-Mail

Eine Mitgliedschaft im Dürener Hansi-Hinterseer-Fanclub kostet 20 Euro pro Monat. Für alle, die mitmachen wollen, gibt es einen selbst gemachten Ausweis (Foto).

Wer Mitglied im Club ist, wird über das Management des Sängers und die Dürenerinnen mit Informationen versorgt. Clubmitglieder Vorkaufsrechte bei Konzertkarten.

Wer kein Internet hat, erhält die Informationen von den Wendler-Schwägerinnen per Post. Wer Interesse hat, kann sich an Margret Wendler, Telefon 02421/76674, oder Helmi Wendler, Telefon 02421/496430, wenden.

Karten für das Hinterseer-Konzert in Düren am 14. März 2014 gibt es bei Agentur Schiffer, Kaiserplatz 12-14 in Düren.

 

 

Dürener Nachrichten 25.06.2013

http://www.aachener-nachrichten.de/lokales/dueren/ein-hansi-hinterseer-fanclub-fuer-dueren-

1.603104

 

 

Ein Hansi-Hinterseer-Fanclub für Düren

Von: Sandra Kinkel

 

 


Margret (links) und Helmi Wendler sind große Hansi-Hinterseer-Fans. Sie leiten auch den neuen Dürener Fanclub. Foto: Sandra Kinkel


 

 

So sehen die neuen Mitgliedsausweise des Fanclubs aus. Foto: Sandra Kinkel


Düren. Eins stellen Margret (59) und Helmi Wendler (61) gleich klar: „Wir werden das immer gefragt, aber mit Michael Wendler haben wir nichts zu tun. Überhaupt nichts. Wir heißen nur zufällig so.“ Warum Margret und Helmi Wendler das sowichtig ist, wird schnell klar:

Die beiden Frauen haben am 15. Mai den ersten Dürener Hansi-Hinterseer-Fanclub gegründet – und freuen sich seitdem über wachsenden Zulauf.

Mittlerweile hat der Club schon elf  Mitglieder. Und wer Hansi Hinterseer findet, hat für Michael Wendler eben nur wenig übrig.

Helmi und Margret sind Schwägerinnen, die beiden Frauen lachen gerne und viel –und sie können auch sich selbst herrlich auf die Schippe nehmen. „Gucken Sie sich doch den Hansi an“, lacht Helmi Wendler. „Dann können Sie doch nicht ernsthaft fragen, was wir an dem toll finden.“ „Der Mann“, ergänzt Margret Wendler, „hat einfach eine tolle Ausstrahlung, und er ist nicht größenwahnsinnig geworden.“

Margret und Helmi Wendler sind schon viele Jahre Hansi-Hinterseer-Fans, richtig intensiv ist ihre Schwärmerei für den österreichischen Sänger aber erst seit fünf Jahren. „Seitdem“, erzählt Margret Wendler, „fahren wir regelmäßig zu Konzerten. Und zwar nicht nur zu denen bei uns in der Nähe. Wir sind auch schon in Koblenz und Essen gewesen.“

Bei so einer Begeisterung lag es natürlich nahe, auch in Düren einen Hansi-Hinterseer-Fanclub zu gründen. „Es gab ja auch keinen in der Gegend“,sagt Helmi Wendler. „Ich war vorher im Fanclub Lahnstein. Da haben wir mit der Agentur von Hansi Hinterseer gesprochen und konnten den Fanclub hier in Düren gründen.“

Die Fanclubmitglieder werden regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Leben von Hansi Hinterseer informiert, die Herrschaften planen, gemeinsam zu Konzerten zufahren und möchten sich auch regelmäßig zu einem gemeinsamen Nachmittag treffen. Helmi Wendler: „Hansi Hinterseer besucht auch ab und zu Fantreffen. Er nimmt sich sowie immer sehr viel Zeit für uns. Nach den Konzerten schreibt er zum Beispiel so lange Autogramme, bis wirklich jeder eins hat.“

Klar , dass auch Helmi und Margret Wendler mehrere Autogramm von ihrem Hansi haben. Und Schals, Bücher, Zeitschriften von ihrem Lieblingssänger. „Wir haben auch alle CDs“, lacht Helmi. „Wenn in ein paar Tagen die neue Platte auf den Markt kommt, kaufen wir uns die auch sofort.“ Gehört wird die CD dann übrigens nicht erst zu Hause. „Die höre ich im Auto“, schmunzelt Helmi Wendler. „Was denken Sie denn?“

Frau Wendler kennt übrigens auch die Schuhgröße von Hansi Hinterseer, der Mann liebt nämlich selbst gestrickte Socken und wird damit auch von seinen Fans versorgt. „Und vielleicht“, sagt Helmi Wendler, „stricke ich ihm auch mal welche.“ Die Strümpfe könnten die beiden Frauen ihrem Lieblingsstar gut am 14. März 2014 überreichen. Dann singt Hansi Hinterseer wieder in der Kreis-Arena.Eintrittskarten für den Abend haben beide schon. In der ersten Reihe versteht sich. Margret Wendler: „Bei der Musik muss man einfach aufstehen und mitmachen.Deswegen brauchen wir Karten in der ersten Reihe.“

Ein Hansi-Hinterseer-Fanclub für Düren - Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-nachrichten.de/lokales/dueren/ein-hansi-hinterseer-fanclub-fuer-dueren-1.603104#368952069

 

 

Clubmitglieder bekommen früher Eintrittskarten für Konzerte

Eine Mitgliedschaft im Dürener Hansi-Hinterseer-Fanclub kostet im Jahr 20 Euro. Fanclub-Mitglieder haben unter anderem die Möglichkeit, schon vor dem offiziellen Vorverkaufsstart für Konzerte, Eintrittskarten zu kaufen.

Darüber hinaus möchten Margret und Helmi Wendler auch versuchen, Hansi Hinterseer zu einem Fanclub-Treffen nach Düren einzuladen.

Der Sänger war schon zwei Mal in Düren und hat in der Arena Kreis Düren in der Nippesstraße ein Konzert geben. Sein nächster Auftritt an der Rur findet am Freitag, 14. März, um 20 Uhr statt. Dann gastiert er mit der Band „Tiroler Echo“ in der Arena. Eintrittskarten gibt es bei Agentur Schiffer, Kaiserplatz12-14 in Düren, Telefon 555910.
 

Mehr Infos im Netz: www. hansi-hinterseer-fanclub-düren.de

 

 

DN-Woche 05.06.2013

 

http://www1.wi-paper.de/book/read/id/0000CCD3496A878C

  

Fanclub Hansi Hinterseer gegründet

Düren– Fans aus Düren habenjetzt einenHansi-Hinterseer-Fanclub gegründet. Der Club soll Fans die Möglichkeit geben, sich vor Ort auszutauschen und Fahrgemein­schaftenzu bilden.

Weitere Informationen unter http://hansi-hinterseer-fanclub-düren.de

 

 

SuperSonntag 30.06.2013

 

http://epaper.supersonntag.de/ausgaben/index.php?datum=20130630&ausgabe=ssvm1&seite=28&artikelid=375980078&mainaction=&anaviaction=seitenvorschau&aressort[0]=M1_28- M1_Suso28

Hansi-Hinterseer-Fanclub

Düren. Auch in Düren gibt es jetzt einen Hansi-Hinterseer-Fanclub. Der Verein will Fans die Möglichkeit bieten, sich mit Gleichgesinnten vor Ort auszutauschen, Fahrgemeinschaften zu bilden oder durch organisierte Fahrten an auswärtigen Veranstaltungen mit Hansi Hinterseer teilzunehmen sowie sonstige Vorteile eines Fanclubs zu nutzen, z.B. bei der Ticketbestellung. Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.hansi-hinterseer-fanclub-dueren.de oder telefonisch bei Margret Wendler, Tel.: 02421/76674, und Helmi Wendler, Tel.: 02421/496430.(dla)

 

 

 

SuperSonntag 16.06.2013

http://epaper.supersonntag.de/ausgaben/index.php?datum=20130616&ausgabe=ssv-m1&seite=20&suche_suchtext=hansi+hinterseer&suche_boolean=all_words&artikelid=375840406&anaviaction=seitenvorschau

 

 

                            

 

Hansi Hinterseerverzückt

20-jähriges Bühnenjubiläum wird auch in Düren gefeiert

 

Region. Der Kitzbüheler zählt zu den absoluten Publikumslieblingen im volkstümlichenSchlager.

Denn 2014 begeht der Kitzbüheler tatsächlich schon sein 20-jähriges Bühnenjubiläum. Dieses besondere Ereignis möchte Hansi Hinterseer natürlich auch mit seinen Fans in Düren ausgiebig feiern – am 14. März in der Arena Kreis Düren.

Auf seiner Tournee präsentiert der Sänger zusammen mit seinen Freunden vom „Tiroler Echo“ „Das Beste zum Jubiläum“: Gute-Laune-Musik, stimmungsvollen Schlager und eingängige Melodien fürs Herz. Im Gepäck hat er die Titel seiner aktuellen CD „Heut’ ist Dein Tag“.

Aber natürlich unternimmt der Sänger auch einen musikalischen Ausflug in seine 20-jährige Bühnenkarriere. Seinen Zuschauern möchte er einen unvergesslichen Abend schenken, die Menschen unterhalten, mit ihnen gemeinsam lachen, tanzen und fröhlich sein – für einen Abend soll der Alltag draußen bleiben.(red)

www.meyer-konzerte.de,Tel. 02405/40860, Vorverkaufsstellen siehe Service-Kasten auf Seite 2 (inTeilausgaben).

 

Abernatürlich unternimmt der Sänger auch einen musikalischen Ausflug in seine20-jährige Bühnenkarriere. Seinen Zuschauern möchte er einen unvergesslichenAbend schenken, die Menschen unterhalten, mit ihnen gemeinsam lachen, tanzenund fröhlich sein – für einen Abend soll der Alltag draußen bleiben.(red)

www.meyer-konzerte.de,Tel. 02405/40860, Vorverkaufsstellen siehe Service-Kasten auf Seite 2 (inTeilausgaben).

 

 

 

 

Hansi Hinterseer feiert 2014 sein 20-jährigesBühnenjubiläum - auch in der Arena Kreis Düren. Foto: Veranstalter

 

Region. Der Kitzbüheler zählt zu den absoluten Publikumslieblingen im volkstümlichen Schlager.

Denn 2014 begeht der Kitzbüheler tatsächlich schon sein 20-jähriges Bühnenjubiläum. Dieses besondere Ereignis möchte Hansi Hinterseer natürlich auch mit seinen Fans in Düren ausgiebig feiern – am 14. März in der Arena Kreis Düren.

Auf seiner Tournee präsentiert der Sänger zusammen mit seinen Freunden vom „TirolerEcho“ „Das Beste zum Jubiläum“: Gute-Laune-Musik, stimmungsvollen Schlager und eingängige Melodien fürs Herz. Im Gepäck hat er die Titel seiner aktuellen CD „Heut’ ist Dein Tag“.

Aber natürlich unternimmt der Sänger auch einen musikalischen Ausflug in seine20-jährige Bühnenkarriere. Seinen Zuschauern möchte er einen unvergesslichen Abend schenken, die Menschen unterhalten, mit ihnen gemeinsam lachen, tanzen und fröhlich sein – für einen Abend soll der Alltag draußen bleiben.(red)

www.meyer-konzerte.de,Tel. 02405/40860, Vorverkaufsstellen siehe Service-Kasten auf Seite 2 (inTeilausgaben).

 

Hansi Hinterseer feiert 2014 sein 20-jähriges Bühnenjubiläum - auch in derArena Kreis Düren. Foto: Veranstalter